Unsere Buch-Empfehlungen

Dieses Kinderbuch von Tanja Klein ist wunderschön illustriert (Illustratorin: Sharon Calman) und erklärt Kindern im Kindergartenalter auf einfache und humorvolle Weise, was Meditation ist und weshalb Erwachsene freiwillig "still rumsitzen".

Hauptpersonen sind die drei Kinder: Johanna (4), Helen (10) und Henry (12). Sie "erwischen" ihre Mutter beim Meditieren und wollen wissen, weshalb sie und andere Erwachsene freiwillig still rumsitzen. Dazu befragen sie u.a. neben ihrer Mutter ihre Friseurin, eine Seiltänzerin und einen Zen-Mönch. Gegen Ende verstehen sie, warum ihre Mama das macht und was auch sie davon haben. Sie schenken ihr einen Türanhänger, damit sie die Meditation demnächst ungestört genießen kann ...

 

Ihr könnt das Buch in eurer Lieblingsbuchhandlung oder z.B. über Amazon bestellen.